WU16 wird Wiener Vizemeistertitel

Das Entscheidungsspiel  um die Wiener U16-Krone am 28.4.gegen WAT Atzgersdorf ging mit 32:36 (15:15) verloren – so wurde unsere Mannschaft hinter  Atzgersdorf  - punktegleich- Vizemeister. In einem spannenden Spiel setzten sich die körperlich stärkeren Atzgersdorferinnen in der 2. Hälfte ab Minute 40 durch und gewannen sicher, auch weil unsere Spielerinnen leider viele Chancen nicht nützen konnten.

Gespielt haben:  Amila  MAMELEDJIJA,  Kerstin  GRASSER, Kerstin  ( 3T., davon  1 7m), Lea STADLER (2 T.), Sophie MOSER Sophie ( 6 T.),  Julia  BOZEK, Julia Natalia (10T., davon  5 7m), Tamara BUDIMIROV,  Elena SCHIEL,  Larissa SCHOBER ( 7T., davon  2 7m), Mira LASINGER (1 T.), Marlena  Kampelmühler-Rink (3 T.), Maili BREIT, Emilia Jacono.